Die Website befindet sich gerade im Umzug, aber wir hoffen, dass du trotzdem alle nötigen Informationen findest. Wenn nicht, kontaktiere uns gerne!

Wir suchen derzeit ehrenamtlich dringend: Websitekoordinator*in, Unterstützung in der Verwaltung, Projektleiter*in für we go online!

Herzlich Willkommen bei we integrate e.V.

wir sind ein Trägerverein in Nürnberg, der selbst Integrationsprojekte anbietet und Nürnberger*innen die Möglichkeit bietet, selbst kleine oder große Projekte ins Leben zu rufen.
Viel Spaß auf unserer Webseite!

Hier ein Teil unseres Teams von we talk about it exit racism, von der 5-tägigen Kundgebung im März 2021

Anti-Rassismus-Schulworkshop in der Fachakademie in Baiersdorf

Unsere Ehrenamtlichen und unser Praktikant bei einer Besprechung in unserem Büro in der Eilgutstr. in Nürnberg

Unsere Ideenwerkstatt -kurzzeitig wieder in Präsenz- mit einem interkulturellem Picknick an der Theodor-Heuss-Brücke in Nürnberg

Unsere Ideenwerkstatt im Januar 2020 im Vischers Kultur Laden in Nürnberg

we rock it - Sensibilisierungsworkshop für Schulklassen

PROGRAMMPLAN 21.03.-26.03.2022

Montag, 21.03.2022
HALLPLATZ
16.30-19.30 Uhr

Im Rahmen der Nürnberger Wochen gegen Rassismus 2022 starten wir unsere 6-tägige Veranstaltung mit einer Kundgebung am Hallplatz zum Thema "Handlungsvorschläge". Wir geben Euch die Möglichkeit, sich zu informieren, teilzuhaben und miteinander ins Gespräch zu kommen.
Außerdem möchten wir Euch alle zu einem Tanz "gegen Rassismus" einladen, dieser beginnt um ca. 18.00 Uhr am Hallplatz. Kommt einfach vorbei!



Du möchtest stets informiert bleiben? Folge uns auf Facebook & Instagram

Dienstag, 22.03.2022
GEWERKSCHAFTSHAUS
17.00-20.00 Uhr

Euch erwartet ein interaktiver Workshop zum Thema "Stereotype & Vorurteile". Das Team von we integrate e.V. (Priscilla, Lea & Madlin) beginnt diese Veranstaltung mit einer Lesung von Emilia Roig "WHY WE MATTER". Anschließend werden alle Teilnehmer*innen zu einem Workshop eingeladen, bei dem "Stereotype & Vorurteile" in den Blick genommen werden. Gemeinsam erarbeiten wir, welche Funktion hinter den Begriffen steckt und wie wir uns ALLE vorurteilsfreier begegnen können. 


Teilnahme kostenlos. 
Teilnehmer*innenanzahl: max. 25 

Mittwoch, 23.03.2022
EJN/HAUS ECKSTEIN
17.00-20.00 Uhr 

Workshop, Ausstellung, Tanzworkshop & Poetry! Das alles bietet Euch Ivana Nikolic, eine Künstlerin und aktivistische Rom*nja, an diesem Tag. Sie rückt das Thema "Sinti*zze & Rom*nja ins Licht und bringt unter anderem die Ausstellung "Don't call us GYPSIES": the importance of ethnic couming-out." mit. 
Ausstellung: 17-20 Uhr
Workshop Roma dance/performance/party: 19-20 Uhr 




Teilnahme kostenlos. 
Teilnehmer*innenanzahl: max. 30

Donnerstag, 24.03.2022
Z-BAU
17.00-20.00 Uhr 

An diesem Tag erwartet Euch WASEEM im zbau Nürnberg mit einem interaktiven Workshop und einem Konzert zum Thema HIP-HOP & Antirassismus.

Er ist ein deutsch-ägyptischer Künstler & Aktivist, Teil der internationalen Rap-Crew DSDNG, DJ bei der KREW und Poet bei i,Slam. Zudem organisiert er selbst HIP-HOP Events & das AusARTen Fertival in München. Er ist im Bundesvorstand bei Die Urbane, eine Hip-Hop Partei im Amt für Kunst & Kultur. Alle seine Aktivitäten sind antirassistisch & empowernd & das hört man auch in seiner Musik - Deutscher Rap mit Oldschool Flavour und politischen, positiven & poetischen Lyrics. Ihr solltet diesen multi-talentierten Aktivisten nicht verpassen!



Preis: 5 €
Teilnehmer*innenanzahl: max. 25

Freitag, 25.03.2022
ROOTSLÖFFEL
15.00-18.00 Uhr

EMPOWERMENT! Das ist unser Thema am Freitag. Nicht nur das Theaterlabor mit ihrem Theaterstück "Der Rosenverkäufer" erwartet Euch, es wird zudem einen Bücherbasar (Unterstützung von der Buchhandlung am Färberturm, Buchhandlung STOLL & dem Fachbuchhandel SEKO-online) mit Inhalten zum Thema Rassismus (Antirassismus) für Kinder, Jugendliche & Erwachsene geben. Außerdem hat das Team von we integrate e.V. eine Ideenwerkstatt entwickelt, bei dieser gerne Eltern & Jugendliche teilnehmen können. Zuletzt können kleinere Kinder bei unserer Malaktion "gegen Rassismus" vor Ort mitmachen!

Theater: 15.30 - ca. 16.00 Uhr
Bücherbasar: 15.00-18.00 Uhr 
Ideenwerkstatt: 16.00-18.00 Uhr
Malaktion: 16.00-18.00 Uhr 

Preis: 3 € (Erwachsene/Eltern)
Kinder kostenlos. 

Samstag, 26.03.2022
JAKOBSPLATZ
16.00-19.00 Uhr 

LAST DAY für #exitracismnbg!
Genau an diesem Tag möchten wir Euch einen Tag der offenen Tür anbieten & haben deshalb viele Vereine & Organisationen aus dem Raum Nürnberg eingeladen. Ihr könnt Euch somit über die Vereine/Organisationen informieren und ggf. in einen Austausch kommen. 
Außerdem wird es eine Musikeinlage von BUSY BANDULU SOUND geben - YEAH!

Kommt unbedingt vorbei & unterstützt uns! #exitracismnbg

Das war aber noch nicht alles!
Es wird eine AFTERSHOWPARTY von 20.00-01.00 Uhr in der Original Bar Nürnberg geben.

20.00-22.00 Uhr: Dj-Set SAHIN YAVUZ
Hip-Hop, RnB & Funk

22.00-01.00 Uhr: Dj-Set BLAZIN TIGER
Dancehall, Reggae & Afrobeat

Was wir tun

Der Verein we integrate e.V. setzt sich für die Integration von Geflüchteten ein. Er
unterstützt zudem bedürftige Mitbürger/innen mit Migrationsbiographie bei der Überwindung ihrer
Notlagen. Unsere Aktivitäten dienen dazu, den Migrantinnen und Migranten zu einer
eigenständigen Lebensführung zu verhelfen und gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe zu ermöglichen.
Die Integration ist kein einseitiger Prozess. Zur Verbesserung der Integrationschancen
gehört die Sensibilisierung der Aufnahmegesellschaft für die besondere Situation und die
Bedürfnisse unserer Zielgruppe. Im Rahmen von Bildungsmaßnahmen und von
Öffentlichkeitsarbeit wollen wir informieren und für Humanität, Toleranz, Gerechtigkeit und
ein demokratisches Miteinander werben.

Wir sind ein Trägerverein, der Nürnberger*innen die Möglichkeit gibt eigene Projekte im Integrationsbereich zu gestalten und durchzuführen.
Das heißt, dass wir keine Festangestellten haben, die alle unsere Projekte durchführen, sondern verschiedene und meist variierende Projektleiter und Teams.

Unser Leitbild ist demnach:

 Wir setzen uns für ein Demokratisches Miteinander ein, welches Toleranz, Humanität und Gerechtigkeit beinhaltet. Wir glauben, dass wir ein positives Miteinander in der Gesellschaft nur gemeinsam verbessern können und für Menschen einstehen sollten, die es derzeit nicht schaffen. Hilfe zur Selbsthilfe ist hier einer unser wichtigsten Aspekte unserer Arbeit. 

Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe von Personen, die nach Deutschland eingewandert sind oder die in der sozialen Arbeit mit Migrantinnen und Migranten Erfahrungen gesammelt haben, oder die die Vereinsarbeit unterstützen wollen. Wir möchten die Integration mit innovativen Projekten voranbringen und für ein friedliches, demokratisches und respektvolles Miteinander werben. Aus diesem Grunde haben wir den Trägerverein „We integrate“ gegründet. Wir arbeiten im Großraum Nürnberg.


Unsere Projekte

Zu unseren Vereinsaktivitäten gehören Projekte der Beratung und Begleitung von Geflüchteten und bedürftigen Migrantinnen und Migranten, Projekte der Akquise und Beratung von Ehrenamtlichen sowie Bildungsmaßnahmen und Öffentlichkeitsaktionen. 

Unsere Projekte auf einen Blick

Finanzierungs- und/oder Planungsphase

we connect
Ideenwerkstatt

Bereits beendet

Maskennäh-Projekt
we code IT Academy
5 Tägige Kundgebung exit racism

we film
wir meditieren  (Neuauflage ab Frühjahr/Sommer angedacht)

Wir brauchen Unterstützung!

Spende für das Projekt we support

Das Projekt "we support" soll nach der Finanzierungsphase in Nürnberg starten und ist ein Begleitprojekt für Nürnberger Neuzugewanderte und Geflüchtete. Die hilfsbedürftigen Menschen werden von hauptamtlichen Pädagogen und Integrationsbegleitern zu Ärzten, Behörden und anderen wichtigen Terminen begleitet, um sie dabei zu unterstützen ihre Belange vor Ort effektiv zu erledigen. 

#mitvoranbringer gesucht

#Ideenbringer gesucht

Sie können Mitglied des Vereins werden, Geld spenden oder im Rahmen von ehrenamtlicher Arbeit mitmachen. 


Spenden

Für unsere Projekte sind wir auf Spenden angewiesen und freuen uns über Ihre Unterstützung!